Aktuelles


Hochwasserschutz für die voestalpine

Firma Tiefenthaler schützt den Standort Linz des voestalpine Steel & Service Center gegen Donau-Hochwasser, um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein. Deswegen wurde über eine Viertelmillion Euro in ein 650 Laufmeter langes ÖKO-TEC Schlauchwallsystem samt Zubehör investiert. Der Hochwasserschutz der Firma Tiefenthaler aus Mondsee liegt seit Juli 2015 zum Schutz des Areals bereit. Lesen Sie hier mehr.

 


Mobiler Hochwasserschutz in Dienst gestellt

Am 4. August 2015 wurde der mobile Hochwasserschutz in Form eines ÖKO-TEC Doppelkammerschlauchs mit 55 cm Stauhöhe von der Firma Tiefenthaler an die Feuerwehr Thalheim bei Wels offiziell übergeben und eingeschult. 

Erstmal wurde nach dem Erfolg in Deutschland auch ein 55 cm System in Oberösterreich in den Dienst gestellt. Lesen Sie hier mehr.

 


Der ÖKO-TEC Schlauchwall am Prüfstand

Wir sind immer bedacht, dass nur beste Qualität unser Haus verlässt, so stellen wir unsere Produkte auch selbst auf den Prüfstand.

Vergangene Woche haben wir den ÖKO-TEC Schlauchwall im neuen Design getestet und waren dafür bei der Herstellerfirma in Schweden.

Lesen Sie hier mehr.

 

 


Übergabe mobiler Hochwasserschutz FF Grödig

Am 3. Dezember wurde der nach den schweren Hochwasserschäden in der Gemeinde Grödig der mobile Hochwasserschutz an die Freiwillige Feuerwehr Grödig übergeben.

Lesen Sie hier mehr.

 

 

 

 

 

 

 

 


Vorsorge gegen Hochwasser – Infoabende in Mondsee

Die Anzahl der Überflutungen und der damit verbundenen Schäden ist in den letzten Jahren leider auch im Mondseeland stark angestiegen. Seit Herbst ist im Technologiezentrum Mondseeland mit der Firma Tiefenthaler ein Kompetenzpartner für den Bereich Hochwasserschutz angesiedelt.

Ab Jänner 2015 finden im Technologiezentrum Mondseeland kostenlose Infotage zum Thema Feuerwehrbedarf und Hochwasserschutz statt, die von der Firma Tiefenthaler organisiert werden...

Lesen Sie hier mehr.

 


Mobiler Hochwasserschutz-Vorführung FF Turnau

Wir waren am 21. November bei der Freiwillige Feuerwehr Turnau eingeladen, um unsere mobilen Hochwasserschutz-lösungen vorzustellen.

Lesen Sie hier mehr.

 

 

 


Hochwasserschutz für den Raiffeisenverband Salzburg

Der Raiffeisenverband Salzburg, welcher durch die Nähe zur Salzach direkt Gefahr läuft, durch steigende Pegelstände Hochwasser zu bekommen rüste sich mit Hochwasserschutz von Tiefenthaler aus. Da die historischen Altbauten an ihrer Fassade optisch nicht verändert werden sollten, kamen großteils nur mobile Lösungen zum Tragen.

Lesen Sie hier mehr.

 


MOBILER HOCHWASSERSCHUTZ auf der RETTER 2014

Wie uns die aktuellen Ereignisse gezeigt haben, sind Unwetter und damit verbundene Hochwasserereignisse bereits Alltag im Feuerwehrdienst.

Besuchen Sie uns auf der Retter – Messe für Sicherheit & Einsatzorganisationen im Freigelände vor der Halle 1 (Block B / Stand 70) und erfahren Sie, wie Sie sich mit innovativen und praktischen Lösungen gegen Hochwasser schützen können.

Lesen Sie hier mehr.

 


Hochwasserschutz auf der Bauen und Wohnen Salzburg

Hochwasserschutz ist heuer Schwerpunktthema auf der Bauen und Wohnen Salzburg. Firma Tiefenthaler stellt als Kompetenzparter auf der Messe aus und berät Sie gerne.

Lesen Sie hier mehr.