Mobile Schlammtauchpumpen SP 10 bis SP 80

Schlammtauchpumpen für problematische Einsätze

Die Baureihe der SP-Schlammtauchpumpen zeichnen sich aus durch Leistungsstärke, kompakte Bauweise, geringe Abmessungen sowie die einfache Installation und den sicheren, störungsfreien Betrieb. Die Gussteile des Motors bestehen aus einer leichten Aluminiumlegierung.

SP Schlamm-Tauchpumpe

SPT-Schlamm- und -Abwassertauchpumpen mit Freistromlaufrad

Der eingebaute Motorschutz (Kondensator bei einphasigen Versionen und Thermofühler in den Motorwicklungen) schützt den Motor und sorgt für eine automatische Wiederanlauf-Funktion. Ein verstopfungsfreier Dauerbetrieb für Fördermedien mit Feststoffanteilen wird durch die große Einlassöffnung und das Freistromlaufrad sicher gestellt.

Die robuste rostfreie Edelstahlwelle mit zweireihigen Schrägkugellagern sorgt für einen vibrationsfreien Lauf und somit für eine lange Lebensdauer der Pumpen. Auch unter außergewöhnlichen Betriebsbedingungen wird durch die doppelt mechanische Gleitringdichtung im Ölbad (Primärdichtung: Siliziumkarbid auf Siliziumkarbid) eine effektive Abdichtung und eine hohe Zuverlässigkeit gewährleistet.

Das Pumpengehäuse und das Freistromlaufrad aus Gusseisen garantieren einen hohen Grad an Verschleißfestigkeit. Für spezielle Einsatzbereiche sind Edelstahl-Freistromlaufräder erhältlich.


Prospekt SP 10 bis 80