Profi-Tauchpumpen SPT 215 bis SPT 8220

SPT 215SPT-Pumpen erfüllen auch unter extremen Voraussetzungen ihre Aufgabe

Die Baureihe SPT ist eine äußerst robuste Serie von Schmutzwassertauchpumpen, die auch unter extremen Belastungen ihre Förderaufgabe erfüllen. Alle Komponenten der Baureihe SPT sind für den Einsatz unter härtesten Bedingungen optimal konzipiert. Das gewährleistet einen sicheren und störungsfreien Betrieb der Schmutzwassertauchpumpen.

Hohe Leistungsfähigkeit, extrem langlebig und verschleißbeständig sowie ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis: Dies sind nur einige Vorteile der SPT-Serie. Der 2-polige Motor mit eingebautem Motorschutz ist absolut trockenlaufsicher. Das Pumpen- und das Motorgehäuse sind aus verschleißfestem, widerstandsfähigem Gusseisen. Das Laufrad ist aus einem Chrom-Stahlguss. Die robusten Werkstoffe der Baureihe garantieren auch unter außergewöhnlichen Betriebsbedingungen eine hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer der Schmutzwassertauchpumpen. Die kompakte Bauweise und die oben liegende Auslassöffnung erlauben den Einsatz der Schmutzwassertauchpumpen auch unter schwierigen örtlichen Bedingungen.

Fördermedium: sandhaltiges bzw. kieshaltiges Schmutzwasser, leichte Schlämme

Bauart:
Laufrad: offenes Freistromlaufrad
Wellenabdichtung: doppelte mechanische Gleitringdichtung
Lager: wartungsfreie, gekapselte Kugellager
Temperatur: 40 °C

Kabeltyp/Länge: H07RN-F 20 m
Eintauchtiefe: SPT bis 50 m
Druckanschluss: von 2″ bis 6″ bzw. 50 mm bis 150 mm

Motor: 2-pol. 2900 U/min
Phasen/Spannung: 3-Ph. 400 Volt/50 Hz
Motorschutz: eingebauter Thermoschalter
Isolationsklasse: F
Motorleistung P2: 1,5 bis 11,0 kW

Material:
Saugplatte: Gusseisen
Laufrad: Chromstahl
Wellenabdichtung: SIC/SIC & Carbon/Keramik
Pumpengehäuse: Gusseisen
Welle: Edelstahl

 


Prospekt SPT 215 bis 8220